KSV Tischtennis

KSV-HiWay-GRILL Kapfenberg

2x Gold, 3x Silber und 1x Bronze für die KSV-Talente!!! - 07. 11. 2021

Die ersten Meisterschaften auf steirischer Ebene seit dem Lockdown waren ein voller Erfolg. Aus KSV-Sicht war es schade, dass die Konkurrenz bei U19 und U17 von Don Bosco Graz krankheitsbedingt gefehlt hat, trotzdem gab es in allen Altersklassen tolle, spannende Spiele. Schon am ersten Tag gab es besonders bei U15 und U11 knappe Entscheidungen um die Stockerlplätze. Tobias Hold und Sebastian Haberl waren im U19- und U17-Bewerb eine Klasse für sich, wobei der Matchball von Emilio Wildling gegen Tobias Hold im 5. Satz für die Zukunft hoffen lässt. Eines der spannendsten Matches war am Sonntag die Entscheidung bei den U17 um den 2. Platz zwischen KSV/2 und Liezen. Am Ende gab es ein knappes 3:2 für Valentino und Emilio Wildling, das auch die fairen Liezener akzeptierten.
Besonders bei den Jüngsten (Ema Somodi, Samuel Hackl, Luca Eppich, Paul Koller) gab es viele Emotionen von Spielern, Eltern und Verwandten mit Tränen der Freude und der Enttäuschung. Für alle KSV-Spieler war es ein erfolgreicher Einstieg in das Meisterschaftsgeschehen nach wenigen Wochen und Monaten des Trainings, das am kommenden Wochenende mit dem Styria Cup schon wieder weiter gehen soll.

U19: 1. KSV/1, 2. KSV/2
KSV-HiWay-GRILL/1 - Langenwang/1 3:0

(Hold, Haberl, Hold/Haberl).
KSV-HiWay-GRILL/1 - KSV-HiWay-GRILL/2 3:0
(Hold, Haberl, Hold/Haberl).
Langenwang/1 - KSV-HiWay-GRILL/2 0:3
(E.Wildling, V.Wildling, Wildling/Wildling).

U17: 1. KSV/1, 2. KSV/2
KSV-HiWay-GRILL/1 - KSV-HiWay-GRILL/2 3:0

(Hold, Haberl, Hold/Haberl).
Liezen/1 - KSV-HiWay-GRILL/1 0:3
(Hold, Haberl, Hold/Haberl).
KSV-HiWay-GRILL/1 - Indigo Graz/2 3:0
(Hold, Haberl, Hold/Haberl).
Indigo Graz/1 - KSV-HiWay-GRILL/1
(Hold, Haberl, Hold/Haberl).
Indigo Graz/2 - KSV-HiWay-GRILL/2 0:3
(E.Wildling, V.Wildling, Wildling/Wildling).
KSV-HiWay-GRILL/2 - Indigo Graz/1 3:1
(V.Wildling 2, E.Wildling, Wildling/Wildling).
Liezen/1 - KSV-HiWay-GRILL/2 2:3
(E.Wildling 2, V.Wildling).

U13 Finale: Indigo Graz/1 - Kapfenberg/Langenwang/1 3:0
Feldkirchen/1 - Kapfenberg/Langenwang/1 2:3
(Somodi 2, Eppich).
Kapfenberg/Langenwang/1 - Indigo Graz/2 3:0
(Somodi , Eppich, Somodi/Eppich).
Feldkirchen/2 - KSV-HiWay-GRILL/1 3:1
(S.Hackl).
KSV-HiWay-GRILL/1 - Indigo Graz/1 0:3
KSV-HiWay-GRILL/1 - Feldkirchen/1 0:3

U11: 3. KSV/1
Gratwein/Straßengel/1 - KSV-HiWay-GRILL/1 3:1

(S.Hackl).
Feldkirchen/2 - KSV-HiWay-GRILL/1 0:3
(S.Hackl, Koller, Hackl/Eppich).
KSV-HiWay-GRILL/1 - Feldkirchen/1 1:3
(S.Hackl).




KSV/4 deklassiert Post Graz!!! - 05. 11. 2021

LL: KSV-HiWay-GRILL/4 - Post Graz/1 7:0
(Pichler 2, Hold 2, Haberl 2, Hold/Haberl).
Ein in dieser Höhe nicht erwarteter Sieg dank sehr guter Einstellung aller Spieler auch in knappen Situationen. Besonders Christoph Pichler kämpfte erfolgreich gegen seinen Trainingsrückstand und einige körperliche Wehwechen mit zwei Fünfsatzsiegen.
KSV-HiWay-GRILL/3 - Fürstenfeld/1 2:6
(Schloffer, E.Wildling).
Steven Schloffer hatte auch gegen Toni Radl und David Nemeth gute Chancen, die er meist in den Nachspielen nicht nützen konnte.

OL: KSV-HiWay-GRILL/6 - Zeltweg/Unzmarkt/2 6:1
(A.Weißenbacher 2, Riegler 2, Sauer, Weißenbacher/Riegler).

GNO: Leoben/6 - KSV-HiWay-GRILL/7 6:1
(W.Weißenbacher).



KSV/5 bleibt in der Oberliga ungeschlagen. - 31. 10. 2021

OL: Leoben/4 - KSV-HiWay-GRILL/5 1:6
(K.Eschbach 2, Kolbeck 2, Wickl 2, Eschbach/Wickl).



KSV-Nachwuchs holt 2x Gold und 3x Silber bei der Quali zum Styria Cup. - KSV/2 verliert knapp. - 24. 10. 2021

Ergebnisse der KSV-Spieler bei der Qualifikation Nord zum Styria Cup in Langenwang:
U19: 1. Emilio Wildling, 2. Valentino Wildling
U17: 2. Joel Weber, 4. Ivan Ivanov
U13: 5. Jakob Hackl, 8. Emilia Baumgartner
U11: 1. Samuel Hackl, 2. Luca Eppich, 4. Paul Koller

2.BL: St. Veit/Hainfeld/1 - KSV-HiWay-GRILL/2 6:4
(Peitler 2, Zenz, Galitschitsch).
Zwei Fünfsatzniederlagen verhinderten das Unentschieden, wobei Patrick Peitler gegen Bernhard Kranabitl sogar Matchball hatte.

LL: Übelbach/Don Bosco/3 - KSV-HiWay-GRILL/4 5:5
(Haberl 2, Hold 2, Haberl/Hold).
Obwohl nur zu zweit angetreten, legten Sebastian Haberl und Tobias Hold schon im Doppel den Grundstein für einen möglichen Punktegewinn. Einem Sieg war nur Manuel Matlschweiger im Weg, der sowohl Haberl als auch Hold erst im 5. Satz bezwingen konnte.
Post Graz/1 - KSV-HiWay-GRILL/3 6:2
(Schloffer 2).
Steven Schloffer kommt langsam auf Touren und besiegte sowohl Andreas Unterweger als auch Christian Lasser.

OL: Ligist/1 - KSV-HiWay-GRILL/5 1:6
(K.Eschbach 2, Kolbeck 2, Wickl, Eschbach/Kolbeck).

GNO: KSV-HiWay-GRILL/7 - Langenwang/2 6:1
(Handler 2, W.Weißenbacher 2, Ladinik, Weißenbacher/Kraus).




1:4 gegen Wels - 17. 10. 2021

1.BL: KSV-HiWay-Mewo/1 - Felbermayr-Wels/1 1:4
(Simoner).
Nach der 1:3-Auftaktniederlage von Simon Pfeffer gegen Nando Esceki konnte Christoph Simoner gegen Andreas Levenko mit einem 3:0-Sieg ausgleichen. David Vorcnik hatte anschließend im 5. Satz gegen Jiri Martinko sogar einen Matchball, musste sich aber noch 10:12 geschlagen geben. Nach dem 1:3 im Doppel unterlag Pfeffer Levenko 2:3.
https://www.ttbundesliga.at/livestream-video/detail/data/ksv-hiway-mewo-kapfenberg-vs-spg-felbermayr-wels

LL: KSV-HiWay-GRILL/4 - Feldkirchen/2 7:0
KSV-HiWay-GRILL/3 - Übelbach/Don Bosco Graz/3 3:6

(Hold 2, Pichler). Vier 2:3-Niederlagen verhinderten einen verdienten Punkt. Tobias Hold gab keinen Satz ab und hatte auch sein 3. Spiel schon für sich entschieden.

OL: KSV-HiWay-GRILL/5 - Indigo Graz/2 6:4

(Haberl 2, K.Eschbach 2, Wickl 2).
Nach einem 0:3-Rückstand sorgte eine ausgeglichenen Mannschaftsleistung noch für einen Sieg.
KSV-HiWay-GRILL/6 - Ligist/1 7:0
(A.Weißenbacher 2, Sauer 2, Riegler 2, Weißenbacher/Riegler).

GNO: Bruck/2 - KSV-HiWay-GRILL/7 3:6
(Handler 3, Ladinik 2, Ladinik/Kraus).

Für alle Erwachsenen gilt für 2021 der Mitgliedsbeitrag in der Höhe von € 100.-.




Sport, Industrie und Leben: Kapfenberg KSV Grill Stadtwerke Kapfenberg HiWay Kapfenberg MEWO Pulverbeschichtung buero zwo design- und kommunikation