KSV Tischtennis

KSV-HiWay-GRILL Kapfenberg

Mitgliedsbeitrag 2023!!! - 28. 02. 2023

Alle Erwachsenen werden gebeten, den Mitgliedsbeitrag für 2023 in der Höhe von € 180.- auf das Konto KSV-HiWay-MEWO Tischtennis AT79 2081 5225 0002 5303 einzuzahlen.



Woche bis 5.2.2023 - NLN am Sonntag in Kapfenberg!!! - 05. 02. 2023

Dienstag: 15.45 Uhr bis 21.00 Uhr
Mittwoch: 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr, 1NO: KAPF8 - KAPF9, Training nur auf 3Tischen möglich!!!
Donnerstag: 15.45 Uhr bis 21.00 Uhr
Freitag: 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr, LL: LEO2 - KAPF3, FKI2 - KAPF4, OL: MUEN1 - KAPF5, GNO: KAPF7 - BEBU2
Samstag: 2.BL: GRS1 - KAPF2 um 15 Uhr, 1.BL Damen
Sonntag: 2.BL: FKI1 - KAPF2 um 10 Uhr, NLN um 10 Uhr in Kapfenberg!!!



Woche bis 29.1.2023 - Meisterschaft startet! - 29. 01. 2023

LL: KSV-HiWay-MEWO/4 - KSV-HiWay-MEWO/3 7:0
(A.Weißenbacher 2, Sauer 2, E.Wildling 2, Sauer/Wildling).

GNO: KSV-HiWay-MEWO/7 - Fischbach/1 6:1
(Ladinik 2, W.Weißenbacher 2, Brunner, Ladinik/Weißenbacher).

Samstag: WIN-Turnier in Kärnten
Sonntag: WIN-Turnier in Kärnten



KSV/1 weiter unbesiegt, KSV/2 im Oberen Play-Off!!! - 22. 01. 2023

Trotz des Rückschlags für KSV/1 durch die schwere Fußverletzung von David Vorcnik bleibt Kapfenberg in der 1. Bundesliga auf Tuchfühlung mit dem Tabellenführer Guntramsdorf.
In der 2. Bundesliga sorgten Patrick Peitler, Hannes Zenz und Michael Galitschitsch mit zwei Siegen für eine entspannte Rückrunde im Oberen Play-Off.

1.BL: KSV-HiWay-MEWO/1 - Mauthausen/1 4:1
(Simoner 2, Hold, Simoner, Haberl).
Die erste große Überraschung lieferte Tobias Hold mit seinem 3:0-Erfolg gegen Bernhard Kinz-Presslmayer und legte damit den Grundstein zu einem Punktegewinn. Als dann im Doppel Sebastian Haberl an der Seite von Christoph Simoner über sich hinauswuchs und einen Viersatzsieg verbuchte, gab sich Christoph Simoner auch in seinem zweiten Einzel keine Blöße und fixierte mit einem 3:0 über Kinz-Presslmayer den 4:1-Sieg.
KSV-HiWay-MEWO/1 - Wiener Neudorf/1 3:3
(Simoner 2, Simoner/Weißenbacher).
Nach den klaren Siegen von Christoph Simoner gegen Radim Bako und Wojciech Kolodziejczyk gegen Tobias Hold konnte Andreas Weißenbacher nur den 1. Satz gegen Martin Radel für sich verbuchen. Im Doppel lief beim 3:0 gegen Bako/Radel wieder alles für Simoner/Weißenbacher. Mit einigem Bauchweh kämpfte Simoner Kolodziejczyk in vier Sätzen nieder und so lag die ganze Last bei Jungstar Hold, der gegen Radim Bako nach 1:0-Führung einen Satzball zum 2:0 vergab. Im Decider musste er sich dann unglücklich 4:6 geschlagen geben.
https://youtu.be/EdoET2-U270

2.BL: KSV-HiWay-MEWO/2 - Gumpoldskirchen/1 6:3
(Peitler 2, Zenz 2, Galitschitsch 2).
Nur Franz Kraus-Güntner blieb für die KSV-Crew unbezwingbar, allerdings musste Michael Galitschitsch gegen Christopher Krämer im 5. Satz einige Matchbälle abwehren.
Tisch 1: https://youtu.be/3E2J1s2nF_Q
Tisch 2: https://youtu.be/qMlcR8cQH4s
KSV-HiWay-MEWO/2 - Wiener Neudorf/2 6:4
(Peitler 2, Zenz 2, Galitschitsch, Peitler/Galitschitsch).
Obwohl Kristian Szabo nicht zu bezwingen war, konnten im letzten Spiel Patrick Peitler und Michael Galitschitsch im Nachspiel des 5. Satzes das Obere Play-Off fixieren.
Tisch 1: https://youtu.be/pHclcHAdYsQ
Tisch 2: https://youtu.be/h8tJLnAp_MY




KSV/8 und KSV/9 beenden Herbstsaison. - 18. 12. 2022

1NO: KSV-HiWay-MEWO/8 - Langenwang/3 1:6
(Preinsperger).
Fischbach/2 - KSV-HiWay-MEWO/8 4:6
(Prade 2, Preinsperger 2, Weghofer, Prade/Preinsperger).
KSV-HiWay-MEWO/9 - Fischbach/2 2:6
(Wrobel, Schöttner).
KSV-HiWay-MEWO/9 - Leoben/8 4:6
(Wrobel 2, Schöttner, Pop).




Sport, Industrie und Leben: Kapfenberg KSV Grill Stadtwerke Kapfenberg HiWay Kapfenberg MEWO Pulverbeschichtung buero zwo design- und kommunikation