KSV Tischtennis

KSV-HiWay-GRILL Kapfenberg

Termine bis 18.12.2016 - 18. 12. 2016

Dienstag, 6.12.2016: Weihnachtsfeier für Damen- und Herrenmannschaften um 20 Uhr am Schirmitzbühel
Mittwoch, 7.12.2016: Pizzaessen für die Nachwuchsspieler beim Training
Donnerstag, 8.12.2016: NSL-Steiermark ab 10 Uhr (Gr. 1-5 am Schirmitzbühel, Gr. 6-7 und Qualifikation im BRG)
Freitag, 9.12.2016: LL: POS1 - KAPF3, OL: IND2 - KAPF4, GNO: BEBU2 - KAPF7 (PT), Training ab 18.30 Uhr
Samstag, 10.12.2016: 2.BL: ANEU1 - KAPF2, 2.BL-Damen: Sammelrunde am Schirmitzbühel ab 13 Uhr
Sonntag, 11.12.2016: 1NO in Langenwang
Donnerstag, 15.12.2016: UL: KAPF5 - MIC1, Training nur für KAPF1/2/3/4
Freitag, 16.12.2016: LL: KAPF3 - DLB1, OL: KAPF4 - OBD1, UL: KAPF5 - VOR1, Training nur für KAPF1/2
Samstag, 17.12.2016: U18 am Schirmitzbühel ab 14 Uhr
Sonntag, 18.12.2016: Weihnachtskino um 10 Uhr



Hannes Zenz, Oliver Heimrath und Michael Galitschitsch bleiben in der Landesliga vorne. - 02. 12. 2016

LL: KSV-HiWay-GRILL/3 - Leoben/3 6:2
(O.Heimrath 3, Zenz 2, Heimrath/Zenz).
Neben dem hart erkämpften 3:2-Sieg im Doppel, musste auch Oliver Heimrath gegen Johannes Schönleitner über fünf Sätze gehen. Michael Galitschitsch unterlag Reinhard Mayer ebenfalls knapp 2:3.

UL: KSV-HiWay-GRILL/5 - Liezen/1 7:0 (w.o.)

GNO: Leoben/6 - KSV-HiWay-GRILL/6 6:2
(Handler, W.Weißenbacher/Winkler).



Peitler Zweiter bei Steirischen Akademischen Team Meisterschaften. - 30. 11. 2016

Patrick Peitler holte mit Partner Phillip Süss (Indigo Graz) bei den Steirischen Akademischen Team Tischtennis Meisterschaften am USI in Graz den 2. Platz hinter Jan-Peter Schanbacher und Maximilian Teppner.




LL-Team verteidigt Tabellenführung - KSV/10 feiert zwei Siege. - 27. 11. 2016

LL: Leoben/2 - KSV-HiWay-GRILL/3 3:6
(Zenz 3, O.Heimrath 3).

UL: Sölk/1 - KSV-HiWay-GRILL/5 1:6
(Hann 2, K.Eschbach 2, F.Eschbach, Hann/K.Eschbach).

GNO: KSV-HiWay-GRILL/6 - Langenwang/1 0:7
KSV-HiWay-GRILL/7 - Leoben/6 4:6

(Koinegg 2, Kraus, Koinegg/Kraus).

1NO: Leoben/7 - KSV-HiWay-GRILL/8 5:5
(Preinsperger 2, Cvirn 2, Prade).
KSV-HiWay-GRILL/8 - Fischbach/2 4:6
(Prade 2, Preinsperger, Cvirn).
Langenwang/6 - KSV-HiWay-GRILL/8 0:7
(Preinsperger 2, Prade 2, Cvirn 2, Preinsperger/Prade).
Fischbach/2 - KSV-HiWay-GRILL/9 6:3
(Weghofer, Guentchev, Teubenbacher).
KSV-HiWay-GRILL/9 - Langenwang/6 6:3
(Weghofer 2, Guentchev 2, Teubenbacher, Weghofer/Guentchev).
Langenwang/5 - KSV-HiWay-GRILL/9 4:6
(Weghofer 3, Teubenbacher 2, Guentchev).
KSV-HiWay-GRILL/10 - Mürzzuschlag/2 6:3
(Ivanic 3, Schöttner 3).
Fischbach/3 - KSV-HiWay-GRILL/10 4:6
(Schöttner 2, Ivanic 2, Richter, Schöttner/Ivanic).
KSV-HiWay-GRILL/10 - Mitterdorf/2 3:6
(Ivanic 2, Schöttner).




4:0-Sieg gegen Kennelbach - Nächste Saison im ETTU-Cup? - 21. 11. 2016

Mit dem 4:0-Sieg gegen Kennelbach haben Christoph Simoner, Kirill Gerassimenko und David Vorcnik mit einer überragenden Herbstsaison den 3. Platz abgesichert.
KSV-HiWay-GRILL/1 - Kennelbach 4:0
(Simoner, Gerassimenko, Vorcnik, Simoner/Vorcnik).
Im Auftaktspiel hatte Kirill Gerassimenko beim 3:0 gegen David Klaus nur im 1. Satz Schwierigkeiten. Anschließend mühte sich Christoph Simoner gegen den routinierten Linkshänder Istvan Toth gehörig, konnte die ersten beiden Sätze nur knapp im Nachspiel gewinnen, war dann im 3. Satz aber ungefährdet. David Vorcnik führte im dritten Einzel gegen Tarek Al-Samhoury schnell 2:0, musste aber den Satzgleichstand hinnehmen. Im Entscheidungssatz startete Vorcnik grandios und konnte trotz 8:8-Ausgleich noch einmal sein bestes Tischtennis abrufen und für KSV den dritten Punkt holen. Im abschließenden Doppel reichte es für Simoner/Vorcnik zwar im 1. Satz nach deutlichem Rückstand nicht mehr zum Sieg, die restlichen Sätze gingen aber klar an das KSV-Duo.

Falls man das nötige Kleingeld zusammen bringt, will Kapfenberg nächste Saison im ETTU-Cup mitspielen.




Sport, Industrie und Leben: Kapfenberg KSV Grill Stadtwerke Kapfenberg HiWay Kapfenberg buero zwo design- und kommunikation