KSV Tischtennis

KSV-HiWay-GRILL Kapfenberg

2:4 in Stockerau - 23. 02. 2020

Stockerau/1 - KSV-HiWay-GRILL/1 4:2
(Levenko 2).
Andreas Levenko hielt zwar KSV mit seinem 3:2 gegen Chen Weixing und 3:0 gegen Oleksandr Didukh im Rennen, es reichte aber nur mehr für je einen Satz im Doppel und für Christoph Simoner gegen David Serdaroglu.



Levenko scheitert im Achtelfinale. - Sechs Siege mit dem letzten Aufgebot - 16. 02. 2020

Nach Siegen über den Japaner Yuki Matsuyama und die Nummer zehn Vitor Ishy (Brasilien) unterlag KSV-Spieler Andreas Levenko dem Deutschen Dang Qiu bei den Portugal Open.

Auf Grund von Erkrankungen und Verhinderungen musste in allen Ligen auf die "letzte Reserve" zurückgegriffen werden. Dabei erwiesen sich die Aufstellungen auch wegen Ausfällen bei den Gegnern als "goldrichtig".

LL: KSV-HiWay-GRILL/3 - Indigo Graz/1 6:2
(Pichler 3, A.Weißenbacher 2, Pichler/Weißenbacher).
Ema Somodi sprang für Simon Grünsteidl ein und zeigte ihr Talent.
KSV-HiWay-GRILL/4 - Zeltweg/Unzmarkt/1 6:2
(Zenz 3, O.Heimrath, Armin Dedic, Zenz/Heimrath).
Armin Dedic musste den erkrankten Sebastian Haberl ersetzen und gewann die Nachwuchspartie.

OL: KSV-HiWay-GRILL/5 - Gratwein/Straßengel/2 6:3
(Schloffer 3, Riegler 2, Schloffer/Riegler).
KSV-HiWay-GRILL/6 - Deutschlandsberg/2 6:3
(Wickl 2, K.Eschbach 2, Hobusch, Wickl/Eschbach).

GNO: Fischbach/1 - KSV-HiWay-GRILL/7 2:6
(Koinegg 3, Handler 2, Koinegg/Handler).
Leoben/7 - KSV-HiWay-GRILL/8 1:6
(Schlatzer 2, Ladinik 2, Schwinger, Schlatzer/Ladinik).




Wichtiger Sieg gegen Wiener Neudorf/2!!! - Somodi und Gaugl glänzen in der Nachwuchsliga Nord. - 09. 02. 2020

Mit dem Sieg in Wiener Neudorf fehlen nur mehr zwei Punkte aus drei Spielen für den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga.
2.BL: Wiener Neudorf/2 - KSV-HiWay-GRILL/2 2:6
(Peitler 3, Galitschitsch 2, Pichler).
Baden/2 - KSV-HiWay-GRILL/2 6:0

LL: Zeltweg/Unzmarkt/1 - KSV-HiWay-GRILL/3 6:4
(Grünsteidl 2, Schloffer, Schloffer/Grünsteidl).
Gratwein/Straßengel/1 - KSV-HiWay-GRILL/4 6:3
(Zenz 2, O.Heimrath).

OL: Deutschlandsberg/2 - KSV-HiWay-GRILL/5 0:7
(K.Eschbach 2, Wickl 2, Haberl 2, Eschbach/Wickl).
Breitenau/1 - KSV-HiWay-GRILL/6 6:1
(Riegler).

GNO: KSV-HiWay-GRILL/7 - Leoben/7 6:3
(Koinegg 3, Handler 3).
KSV-HiWay-GRILL/8 - Leoben/6 6:4
(Schlatzer 2, Ladinik 2, Schwinger, Schlatzer/Ladinik).

1NO: Mariazell/3 - KSV-HiWay-GRILL/9 6:2
(Schmaranzer, Steiner).
KSV-HiWay-GRILL/9 - Leoben/8 6:4
(Schmaranzer 3, Weghofer 2, Prade).
Mürzzuschlag/1 - KSV-HiWay-GRILL/9 4:6
(Schmaranzer 2, Prade 2, Weghofer, Schmaranzer/Prade).
(KSV-HiWay-GRILL/10 - KSV-HiWay-GRILL/11 6:1
(Ivanic 2, Guentchev 2, Richter, Ivanic/Guentchev bzw. Armin Dedic).
Fischbach/2 - KSV-HiWay-GRILL/10 7:0
KSV-HiWay-GRILL/10 - FC-Donald/1 3:6
(Ivanic 3).
KSV-HiWay-GRILL/11 - Mitterdorf/3 5:5
(Adnan Dedic 2, Steiner 2, Dedic/Steiner).
Fischbach/3 - KSV-HiWay-GRILL/11 6:1
(Steiner).

Bei der Nachwuchsliga Nord in Leoben wurde Ema Somodi Zweite in der 3. Gruppe, Fabian Graf Vierter in der 4. Gruppe. Lukas Gaugl gewann die 5. Gruppe.




1:4 gegen Linz - KSV/2 punktet 2x voll. - 02. 02. 2020

KSV-HiWay-GRILL/1 - Linz/1 1:4
(Levenko).
Leider stand die Partie durch die Erkrankung von Christoph Simoner von vornherein unter keinem guten Stern. Andreas Levenko hatte gegen Samuel Kaluzny unerwartete Probleme, händelte aber ab dem 2. Satz knappe Stände gegen Satzende erfolgreich. Christoph Simoner fungierte nur als Platzhalter in der Aufstellung und David Vorcnik hatte gegen Thomas Grininger nicht seinen besten Tag. Neben Serviceproblemen fehlte ihm beim 0:3 aber auch das Glück in den Nachspielen. Im Doppel (0:3) merkte man Levenko/Vorcnik das erste gemeinsame Zusammenspiel an und so wurde das Abschlusseinzel Levenko gegen Topman Lubomir Pistej ein würdiger Abschluss in fünf spannenden Sätzen, die alles zu bieten hatten. Das bessere Ende hatte wie auch zuletzt Pistej.

2.BL: KSV-HiWay-GRILL/2 - WAT Mariahil/Langenzersdorf/1 6:0
(Peitler 2, Pichler 2, Galitschitsch 2).
Ein sensationeller Erfolg, der mit viel Einsatz, Nervenstärke und einem Quäntchen Glück in vier Fünfsatz-Partien errungen wurde.
KSV-HiWay-GRILL/2 - Sierndorf/1 6:4
(Peitler 2, Pichler 2, Galitschitsch, Peitler/Pichler).
Ein wichtiger Sieg, wobei Christoph Pichler bei 4:4 gegen Martin Kinslechner (3:1) Nervenstärke bewies und mit Patrick Peitler auch das Abschlussdoppel 3:1 gewann. Gegen Tomas Janci fehlte Peitler beim 9:11 im 5.Satz nur eine Kleinigkeit zum Sieg.

2.BLD: KSV-HiWay-GRILL/1 - Kremsmünster 0:6
Baden/1 - KSV-HiWay-GRILL/1 6:0




Sauer Dritte bei NSL, Haberl steigt auf. - 26. 01. 2020

Bei der NSL-Österreich holte Rosa Sauer mit einem 3. Platz wieder ein Spitzenergebnis.
Bei den Burschen war Simon Grünsteidl im oberen Playoff bester Steirer. Michael Galitschitsch konnte nach einem sieglosen Samstag seinen Platz in der Topgruppe behaupten. Sebastian Haberl, der gerade noch in die 2. Gruppe gerutscht war, drehte gegen Bischoy Sarofem nach sehenswerten Kampf ein 0:2 und holte sich noch den 5. Platz, der den Aufstieg in die 1. Gruppe bedeutete.




Sport, Industrie und Leben: Kapfenberg KSV Grill Stadtwerke Kapfenberg HiWay Kapfenberg MEWO Pulverbeschichtung buero zwo design- und kommunikation