KSV Tischtennis

KSV-HiWay-GRILL Kapfenberg

KSV/2 überrascht dank Pichler. KSV/3 ist Vizemeister in der Landesliga. - 14. 04. 2019

2.BL: KSV-HiWay-GRILL/2 - Feldkirchen/Puch/1 5:5
(Pichler 3, A.Weißenbacher, Grünsteidl).
Überraschungspunkt dank einer Sonderleistung von Christoph Pichler, der die Nummer drei der Liga Gregor Zafostnik und Tobias Scherer schlug. Andreas Weißenbacher musste sich im 5. Satz 9:11 Tobias Scherer geschlagen geben, ansonsten wäre sogar der Sieg möglich gewesen.

LL: KSV-HiWay-GRILL/3 - Feldkirchen/Puch/2 7:0
(Zenz 2, O.Heimrath 2, Galitschitsch 2, Heimrath/Galitschitsch).
KSV-HiWay-GRILL/4 - Leoben/2 5:5
(Schloffer 3, Hobusch, Kolbeck).
Viel Spannung mit fünf Fünfsatz-Partien und einem gerechten Unentschieden dank Steven Schloffer, der alle drei Einzel gewann.

OL: KSV-HiWay-GRILL/5 - Obdach/1 7:0
(Hann 2, Wickl 2, K.Eschbach 2, Hann/Wickl).
Würdiger Abschluss gegen die ersatzgeschwächten Obdacher.

ULN: Mariazell/1 - KSV-HiWay-GRILL/6 5:5
(Riegler 3, Sauer 2).
Abschließende Sonderleistung zu zweit gegen Vizemeister Mariazell.




KSV/2 verliert knapp gegen Sierndorf, aber 0:6 gegen Pottenbrunn/St. Pölten. - 07. 04. 2019

2. BL: KSV-HiWay-GRILL/2 - Sierndorf/1 3:6
(Grünsteidl 2, A.Weißenbacher).
Schade dass Andreas Weißenbacher im 1. Spiel gegen Tomas Janci nach einer 2:0-Satzführung den Sack nicht zumachen konnte, denn Simon Grünsteidl spielte in Bestform und bezwang Martin Kinslechner und Andreas Hammerschmid. Christoph Pichler merkte man bei der Niederlage gegen Nachwuchsspieler Andreas Hammerschmid den krankheitsbedingten Trainingsrückstand an.
KSV-HiWay-GRILL/2 - Pottenbrunn/St. Pölten/1 0:6




Meistertitel für Unterliga-Team. Payr schafft U11-Quali. - 06. 04. 2019

LL: Übelbach/Don Bosco Graz /2 - KSV-HiWay-GRILL/3 4:6
(Zenz 3, Galitschitsch 2, O.Heimrath).
Feldkirchen/Puch/2 - KSV-HiWay-GRILL/4 5:5
(Schloffer 3, Hobusch 2).

OL: UTTV Graz/1 - KSV-HiWay-GRILL/5 5:5
(Wickl 2, K.Eschbach, Sauer, Wickl/Eschbach).
Etwas Pech bei drei Fünfsatz-Niederlagen, die zweimal Klaus Eschbach betrafen.

ULN: KSV-HiWay-GRILL/6 - Knittelfeld/1 7:0
(Hann 2, Riegler 2, Wagner 2, Riegler/Wagner).
Damit sicherte sich KSV/6 eine Runde vor Schluss den Meistertitel in der Unterliga Nord und den Aufstieg in die Oberliga.

Bei der Qualifikation zur Nachwuchs Superliga Steiermark in Fürstenfeld schaffte Jakob Payr den Aufstieg in die U11-Gruppe. Jona Richter verpasste als Fünfter den U15-Aufstieg .




KSV-Crew gewinnt in Oberwart 4:0. - 31. 03. 2019

Oberwart/1 - KSV-HiWay-GRILL/1 0:4
(Kojic, Simoner, Vorcnik, Simoner/Vorcnik).
Schon im ersten Spiel konnte sich Frane Kojic gegen Borna Kovac für die Herbstniederlage revanchieren. Im 2. Spiel musste Christoph Simoner gegen Dominik Habesohn über fünf Sätze gehen, ehe die 2:0-Führung für KSV feststand. David Vorcnik erhöhte gegen Mathias Habesohn für KSV auf 3:0 und nach einem knappen 3:2-Sieg im Doppel war der Kantersieg perfekt.
Link zum Livestream: https://www.youtube.com/channel/UCMgrQ80xJmVdmKYUesnF07A/live

LL: KSV-HiWay-GRILL/3 - Münzgraben/1 7:0
(Zenz 2, O.Heimrath 2, Galitschitsch 2, Heimrath/Galitschitsch).
KSV-HiWay-GRILL/3 - Zeltweg/2 6:2
(O.Heimrath 3, Zenz, Galitschitsch, Heimrath/Galitschitsch).
KSV-HiWay-GRILL/4 - Deutschlandsberg/1 4:6
(Schloffer 2, Hobusch 2).

OL: Feldkirchen/Puch/3 - KSV-HiWay-GRILL/5 6:2
(Wickl, K.Eschbach).
KSV-HiWay-GRILL/5 - Ligist/1 5:5
(Wickl 2, K.Eschbach 2, Weghofer).

ULN: St. Michael/1 - KSV-HiWay-GRILL/6 0:7
(Riegler 2, Sauer 2, Wagner 2, Riegler/Wagner).

GNO: Leoben/6 - KSV-HiWay-GRILL/7 3:6
(Koinegg 3, W.Weißenbacher, Handler, Koinegg/Weißenbacher).
Mitterdorf/1 - KSV-HiWay-GRILL/8 6:2
(W.Heimrath 2).




7x Gold für KSV - 24. 03. 2019

Bei den Steirischen Meisterschaften in der Sporthalle Walfersam holte Christoph Simoner mit Einzel (3:0 gegen David Vorcnik), Doppel (mit Vorcnik) und Mixed (mit Julia Pfeifenberger, Don Bosco Graz) drei Titel für Kapfenberg. Zwei Titel gewann Rosa Sauer (Juniorinnen und Doppel mit Juliana Sarofem, Don Bosco Graz). Zusätzlich gab es für die junge KSV-Spielerin 2x Bronze (Mixed mit Patrick Peitler, Gratwein und bei den Damen). Simon Grünsteidl gewann bei den Junioren vor Steven Schloffer (beide KSV) und belegte den 3. Platz im Bewerb bis 2000 Punkte. Michael Galitschitsch (3. RC 1750) und Michael Riegler (3. RC 1500) komplettierten die Erfolge der KSV-Herren. Bettina Ladinik gewann Gold bei den 1000er-Damen und Silber beim RC 1250.

Spielen bis zum Umfallen oder stehend k.o.
Trotz perfekter Turnierleitung durch unseren Michi Riegler, spielten wir am Samstag bis 23.30 Uhr. Das Stöhnen der Junioren, die mit ihren Kräften am Ende waren, gibt Anlass zum Nachdenken. Nur mehr zwei Bewerbe für jeden Herrn und jede Dame und eine Ausnahme für die besten U18-SpielerInnen wird für 2020 angedacht. Die RC-Bewerbe wurden von allen positiv aufgenommen, die Nennung mit 100 Damen und Herren spricht für sich. Auch die Rollstuhlfahrer waren ein Gewinn für diese Meisterschaften.




Sport, Industrie und Leben: Kapfenberg KSV Grill Stadtwerke Kapfenberg HiWay Kapfenberg MEWO Pulverbeschichtung buero zwo design- und kommunikation